Seitenpfad Startseitehover img
../Twinmotion
  1. hover imgSeitenpfad StartseiteArcon-Bim
  2. hover imgSeitenpfad StartseiteErweiterungen
  3. hover imgSeitenpfad StartseiteTwinmotion
schließen

Twinmotion Die Software für immersive Visualisierung und Echtzeitpräsentationen

Twinmotion Visualisierung
  • Realistische Visualisierungen
  • Interaktive Präsentationen
  • Echtzeit-Rendering
  • Nahtlose Integration von CAD-Dateien
  • Effektive Beleuchtungsoptionen
  • Immersive VR-Erlebnisse
Jetzt Anfragen!
Auf Nachfrage

Neuerungen Twinmotion 2023.2

Die neueste Version bringt aufregende Verbesserungen mit sich. Neben dem bewährten Raytracing bietet Twinmotion 2023.2 jetzt auch eine bahnbrechende Lumen-Berechnung in Echtzeit. Alle wichtigsten Neuerungen finden Sie hier aufgelistet oder sehen Sie sie selbst in diesem aufregenden Video.

Realistische Lichteffekte ohne lange Renderzeiten

Mit der revolutionären Lumenberechnung können Sie realistische Lichteffekte in Echtzeit simulieren und atemberaubende Visualisierungen erstellen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Raytracing ermöglicht die Lumenberechnung eine schnelle und interaktive Visualisierung ohne lange Renderzeiten. Sie können Lichtquellen in Echtzeit anpassen, Materialien ändern und die Auswirkungen sofort sehen, was Ihren kreativen Workflow beschleunigt und optimiert. Dank der globalen Beleuchtungstechnik erzeugt die Lumenberechnung realistische Lichtverteilungen und Schatten, die Ihre Projekte zum Leben erwecken. Erleben Sie die Zukunft der Echtzeit-Visualisierung mit Twinmotion und nutzen Sie die Vorteile der Lumenberechnung für beeindruckende Ergebnisse. Verabschieden Sie sich von langen Renderzeiten und heißen Sie eine neue Ära der schnellen und hochwertigen Visualisierung willkommen.

Animationsvielfalt in Twinmotion

In Twinmotion 2023.2 können Benutzer nun animierte Objekte importieren. Diese Funktion ermöglicht die Erstellung realistischerer und dynamischerer Szenen. Sie befindet sich derzeit in der Early Access Phase. Der Import unterstützt statische und Skelett-Mesh-Animationen. Animationen können einmalig oder in einer Schleife abgespielt werden. Die Wiedergabe kann verzögert und Start- und Endpunkte der Animation angepasst werden. Bei Skelettobjekten mit mehreren Animationen kann die gewünschte Animation ausgewählt werden.

Revolutionäre 3D-Materialien

Ab der Version 2023.2 können Sie Materialien im SBSAR-Format direkt in Twinmotion importieren und in Ihrer Bibliothek speichern. Die importierten Materialien können dann in Twinmotion wie gewohnt verwendet werden. Alle verfügbaren Parameter sind im Eigenschaften-Panel von Twinmotion zugänglich, so dass Nutzer sie nach Belieben anpassen können. Sie können die Texturen entweder selbst im Substance Designer erstellen oder aus einer der vielen zugänglichen Materialbibliotheken für dieses Format herunterladen.

Erstellen Sie Szenen noch schneller und einfacher

Die neueste Version von Twinmotion bietet zwei neue Funktionen, die das Erstellen von Szenen schneller und einfacher machen. So können Sie jetzt viel mehr Asset-Typen malen und streuen, darunter Sketchfab, Quixel, User Library und die meisten Twinmotion-Bibliotheks-Assets. Dadurch können Sie Ihre Szene in Rekordzeit einrichten. Zuvor war dies nur auf den Vegetationsbereich der Twinmotion-Bibliothek beschränkt. Darüber hinaus gibt es eine neue Funktion, mit der Sie die Kameraansicht des Medienfensters in einem zweiten, Live-Ansichtsbereich anzeigen können, während Sie die Szene bearbeiten. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Lichter oder schattenwerfende Objekte positionieren müssen, die nicht im Kamerarahmen Ihrer finalen Mediendatei sind. Sie müssen nicht mehr ständig zwischen der Miniaturansicht des Medienfensters und Ihrem Ansichtsbereich hin und her wechseln.

Willkommen in der Welt der atemberaubenden Architekturvisualisierung!

Entfesseln Sie Ihre Kreativität und überzeugen Sie Ihre Kunden mit fotoralisitischen, hochwertigen Visualisierungen, die Ihre Projekte zum Leben erwecken. Twinmotion ermöglicht es Ihnen, realistische 3D-Szenen in Echtzeit zu erstellen und diese in einer beeindruckenden Qualität zu präsentieren. Von der detaillierten Darstellung von Innenräumen bis hin zur spektakulären Inszenierung von Außenansichten – mit Twinmotion setzen Sie neue Maßstäbe in der Visalisierung Ihrer Projekte.

Was macht Twinmotion so einzigartig?

Es ist die Kombination aus unglaublicher Geschwindigkeit, intuitiver Bedienung und außergewöhnlicher Realitätsnähe, die Twinmotion zur unverzichtbaren Software für eine professionelle Visualisierung macht. Dank unserer innovativen Technologie können Sie komplexe Szenen und große Datenmengen in Echtzeit rendern, ohne auf eine flüssige Interaktion verzichten zu müssen. Die nahtlose Integration von Twinmotion in ArCon BIM gewährleistet einen reibungslosen Workflow und eine noch effizientere Arbeitsweise.

Visualisieren Sie Ihre Ideen in beeindruckenden Details, mit realistischen Materialien, Beleuchtung und Wettereffekten. Setzen Sie Ihre Projekte in unterschiedlichen Tageszeiten, Wetterbedingungen und Jahreszeiten in Szene und beeindrucken Sie Ihre Kunden mit immersiven Erfahrungen. Erkunden Sie Ihr Projekt aus verschiedenen Blickwinkeln und lassen Sie Ihre Kunden die Atmosphäre und die Vorteile Ihrer Designs in einer fesselnden Weise erleben.

Image courtesy of Epic Games
Image courtesy of Epic Games
Image courtesy of Epic Games
Image courtesy of Epic Games


Wie kann Twinmotion Ihrem Unternehmen helfen?

Nutzen Sie die Vorteile von Twinmotion, um reale Herausforderungen in Ihrem Unternehmen zu lösen.

  • Verkürzen Sie den Entscheidungsprozess, indem Sie Ihren Kunden realitätsnahe Visualisierungen präsentieren.
  • Verbessern Sie die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Ihren Kunden und Kollegen, indem Sie ihnen die Möglichkeit geben, sich aktiv in den Entwurfsprozess einzubringen.
  • Steigern Sie die Effizienz und Produktivität Ihres Teams, indem Sie zeitaufwändige Renderings reduzieren und den Fokus auf die kreative Gestaltung legen.

Systemanforderungen

Hier finden Sie die Systemanforderungen für Twinmotion 2023
Daten werden übertragen